Stellenangebote

Das eXperts consulting center (ECC) ist eine Schnittstelle zwischen Unternehmen und qualifizierten kaufmännischen und technischen Spitzenkräften.

Wenn es um Personalmanagement auf höchstem Niveau geht, setzen bereits rund 700 Unternehmen in Österreich bei ihrer Mitarbeiterauswahl auf die Kompetenz von Hofmann mit seiner Marke ECC.
Für unseren Kunden, suchen wir für den Standort Wien ab sofort eine/n

Payroll Specialist

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Verwaltung von 3 bis 4 Mitarbeitern, die an zwei Standorten für die Gehaltsabrechnung zuständig sind
  • Management der Arbeit im Rahmen von Service Level Agreements und Zusammenarbeit mit den HH-Peers, um standortübergreifend einheitliche Prozesse zu gewährleisten
  • Zusammenarbeit mit dem Payroll Lead von Austria Human Health und anderen regionalen Kollegen bei der Durchführung von Projekten im Bereich Gehaltsabrechnung
  • Verwaltung und Beaufsichtigung des Zeit- und Anwesenheitssystems und der Ergebnisse für alle AH-Standorte
  • In enger Zusammenarbeit mit dem externen Payroll-Anbieter und den internen HR-Teams definieren und leiten Sie die konsistente und konforme End-to-End-Bereitstellung von Payroll-Services an allen AH-Standorten
  • Sie stellen den Übergang der Gehaltsabrechnung zu einem neuen Anbieter für die österreichischen AH-Einheiten sicher
  • Lösung von Leistungsproblemen durch effektives Coaching und Abgabe von Empfehlungen für Mitarbeiter vor Ort und/oder Lohnabrechnungsdienste
  • Sicherstellung der Genauigkeit und Produktivität der Lohn- und Gehaltsabrechnungsfunktionen, einschließlich: Beziehungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnungsanbietern, Überwachung der internen Kontrollen, Entwicklung und Aufrechterhaltung hoher Qualitäts- und Effizienzstandards
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von Lohnabrechnungsrichtlinien, -verfahren und internen Kontrollen
  • Beantwortung aller internen und externen Anfragen zu Fragen der Gehaltsabrechnung, Sozialversicherung und Besteuerung
  • Sicherstellung eines korrekten und fristgerechten Monats-, Quartals- und Jahresendabschlusses, einschließlich der Unterstützung der Finanzabteilung bei der Kontenabstimmung von Salden im Zusammenhang mit der Gehaltsabrechnung
  • Erstellung regelmäßiger Kennzahlenberichte zu Themen wie Effizienz und Volumen der Abteilung sowie Mitwirkung an der Entwicklung und Verwaltung eines Payroll Dashboards
  • Beaufsichtigung der Vorbereitung aller externen und internen Auditergebnisse für die Zuständigkeitsbereiche
  • Eskalation von Serviceproblemen in den AH Payrolls
  • Festlegung und Überwachung von Standards für die Servicequalität und Schulung des Teams in diesem Bereich
  • Zusammenarbeit mit dem HR-Team, um die vollständige Ausrichtung auf die Prioritäten und die Erbringung von HR-Dienstleistungen im gesamten HR-Portfolio sicherzustellen
  • Bindeglied zwischen dem österreichischen AH Payroll Team und den anderen Kollegen innerhalb der EMEA HR Service Delivery & CRM Teams sowie unserem externen HR Service Center für den Prozess der Änderungskontrolle
  • Leitung von Prozessverbesserungsmaßnahmen zur Standardisierung von Payroll-Prozessen an allen Standorten, Nutzung von Best Practices und Reduzierung der Komplexität
  • Enge Zusammenarbeit mit allen relevanten Parteien, d.h. Austria HH Payroll Team, EMEA HR Service Delivery Organisation, HRBPs und HR Centers of Excellence, etc.
  • Dokumentation des neuen Payroll-Systems, Prozessoptimierung und kontinuierliche Verbesserung

Ihre Qualifikation

  • Voraussetzung ist ein absolviertes Studium in den Bereichen Finanz-o. Rechnungswesen, Accounting, Betriebswirtschaftslehre o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem komplexen internationalen business environment mit Fokus auf Payroll in verschiedensten Bereichen
  • Erfahrung in HR von Vorteil
  • SLA management, customer management und issue escalation
  • People management experience
  • Project management skills
  • Wissen in allen Aspekten des Payroll einschliesslich Österreich bezogenes Arbeitsrecht
  • hervorragendes technische Expertise mit automated systems
  • Erfahrungen im international/global business und die Fähigkeit unsere Teams auch länderübergreifend zu unterstützen
  • Hervorragende Organisations- und Administrationsfähigkeiten
  • Gut ausgeprägte analytische und problem-solving skills
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Die Fähigkeit relevante Informationen effektiv an alle Level des Unternehmens kommunizieren zu können
  • Know How und Verständnis in den Bereichen des Steuer-, Sozial-, und Arbeitsrechts.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Entlohnung

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto EUR 4500,00 / Monat anzuführen. Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr direkter Kontakt:

Lisa Kranich
Untere Donaustrasse 47
1020 Wien

Tel.: +43 121401 001311
E-Mail: karriere.ost@ecc-experts.at