Datenschutz

Datenschutz Bei der I. K. Hofmann GmbH (Hofmann Personal und eXperts consulting center, kurz ECC) wird Datenschutz groß geschrieben. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher legen wir sehr großen Wert darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den einschlägigen Vorgaben des Datenschutzgesetzes und entsprechend unseren Datenschutzprinzipien erfasst, genutzt und verarbeitet werden. BEWERBER- UND DIENSTNEHMERDATEN Erfassung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern und Dienstnehmern: Die I. K. Hofmann GmbH erfasst Ihre personenbezogenen Daten in elektronischer Form und verwendet sie ausschließlich zu folgenden Zwecken:

Um Ihnen unsere Servicedienstleistungen anbieten zu können, verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Kontaktinformation und Familienstand, SV-Nummer, Werdegang, berufliche Qualifikation, Zusatzqualifikationen. Einige Datenfelder sind so genannte Pflichtfelder. Ohne diese Informationen kann I. K. Hofmann Ihre Bewerbung nicht effektiv verarbeiten und Ihnen keine passenden Angebote unterbreiten. Felder ohne Kennzeichnung stellen Zusatzinformationen dar, welche uns erlauben Sie besser positionieren zu können. Weitergabe von Daten an Dritte: Die I. K. Hofmann GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personenkreise weitergeben:

Manche Unternehmen, an die I. K. Hofmann die Daten weiterleitet, haben ihren Sitz nicht in einem Mitgliedsstaat der EU und weisen daher nicht das innerhalb der EU standardisierte Schutzniveau auf. Die I. K. Hofmann GmbH hat weltweit Vorsichtsmaßnahmen getroffen, dass jene Unternehmen, die ihren Sitz nicht in der EU haben und Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, einen adäquaten Schutz für diese garantieren.